Hütchenspieler

Frequently asked Questions - Häufig gestellte Fragen und die Antworten darauf.

Wieviel Platz wird benötigt?
Es wird lediglich Platz für einen Stehtisch benötigt. Das Hütchenspiel wird auf einer sogenannten Close-up Matte vorgeführt, die Größe ist in etwa wie 2 DIN-A 4 Blätter.

Geht das auch als Table Hopping (von Tisch zu Tisch)?
Natürlich läßt es sich auch als Table Hopping vorführen, in diesem Fall sind Dollar nicht unbedingt notwendig.

Was für Preise sollen die Gäste / Kunden gewinnen?
Kleine Give-Aways, also kleine Preise. Geben Sie den Gästen unbedingt die Möglichkeit es öfter zu probieren, denn durch mehrmaliges Probieren entsteht das "Zocker-Feeling". Wenn es nur kleine Preise zu gewinnen gibt, ist es auch nicht so schlimm, wenn man mal nicht gewinnt :-)

Kann ich die Spiel-Dollar an meine Gäste verkaufen?
NEIN. Wenn Sie die Dollar verkaufen, dann könnte man gleich um richtiges Geld spielen und das ist strengstens verboten (§284 StGB Strafgesetzbuch)! Die Dollar müssen Sie Ihren Gästen schenken, dann haben die Gäste keinen finanziellen Einsatz und damit ist es kein Glücksspiel, sondern ein Unterhaltungsspiel. Wenden Sie sich hier im Zweifelsfall an einen Rechtsanwalt, denn eine Rechtsberatung kann durch uns nicht erfolgen.

Verlieren die Spieler nicht die Lust, wenn sie immer verlieren?
Natürlich wird das Spiel so gesteuert, daß der Spieler auch irgendwann mal gewinnt. Bei einer begrenzten Anzahl von Preisen, kann man z.B. vereinbaren, daß nur einer pro Tisch (beim Table Hopping) gewinnen kann. Beim Spiel mit Dollar läuft es darauf hinaus, daß ab einem Punkt die Gäste kunterbunt auf alle Hütchen setzen werden, denn jeder hat eine andere Meinung welches Hütchen gewinnt. So hat man automatisch nur einen Teil, der gewinnt.

Sie schreiben, daß die Spieldauer 3 Stunden beträgt. Eine Messe dauert aber den ganzen Tag.
Nun, bei einer Messe (insbesondere wenn Sie über mehrere Tage geht), werden individuelle Konditionen vereinbart. Wir haben bisher immer einen vernünftigen Konsens mit unseren Kunden gefunden.

Wir erwarten ca. 1.000 Gäste. Können Sie diese Menge bewältigen?
Ja, aber nicht beim Table Hopping. Hier ist es besser stationär an einem Stehtisch zu arbeiten und die Gäste kommen an den Tisch. In diesem Fall ist es auch zwingend notwendig mit Dollar zu arbeiten, um einen gewissen "Durchlauf" zu erwirken.

Welche Vorbereitungen muß ich treffen?
Einen gut beleuchteten Stehtisch und Preise bereitstellen. Am Veranstaltungstag soll die Band / der DJ / das Personal die Gäste darauf hinweisen, daß sie mit den Dollar beim Hütchenspieler um Preise zocken können. Beim Table-Hopping müssen Sie nur Preise bereitstellen.

Wird eine Garderobe benötigt?
Es wird ein Raum zum Umziehen benötigt. Dieser sollte sauber und der Jahreszeit entsprechend geheizt sein.

Kann ich das auch als Eingangsanimation buchen?
Ja, jedoch mit einer kleinen Einschränkung. Das Spiel mit den Hütchen oder den Karten erfordert sehr viel Fingerfertigkeit und das geht nicht mit kalten oder gar eingefrorenen Händen.

Brauchen Sie spezielle Karten, oder geht das auch mit Karten von uns?
Es werden keine speziellen Karten benötigt. Gerne werden Spielkarten von Ihnen verwendet. Bitte legen Sie 5 Päckchen pro Veranstaltungstag bereit.

Wie berechnen Sie Ihre Fahrkosten?
Die Fahrkosten werden nach folgender Formel berechnet: Entfernung Nürnberg zum Veranstaltungsort (z.B. 150 km) dividiert durch vier ergibt die Fahrtkosten zzgl. MwSt. (im Beispiel 150 / 4 = 37,50 € zzgl. MwSt.)

Kann man die Auftrittszeit auch direkt vor Ort verlängern und was kostet das?
Natürlich kann man die Auftrittszeit verlängern. Wenn die Gäste nett sind und die Veranstaltung Spaß macht sogar ohne zusätzliches Entgeld.